• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Fußgängerzone Berchtesgaden

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen

Ab Dienstag, 20.10.2020 14 Uhr gelten strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen:

Das Kehlsteinhaus

Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen

Bitte beachten Sie: Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen! 

Blick zum Boot

Ausflugs-Ticker

Tagesaktuelle Live-Informationen von unseren Ausflugszielen für unsere Tages- und Übernachtungsgäste

Markenbotschafter Berchtesgaden

Unsere Botschafter

Am 1. Juli wurden sie vorgestellt: Unsere Markenbotschafter. Weltklasse Athleten, die perfekt die Marke Berchtesgaden und die starke Verbundenheit mit unserer Region repräsentieren.

Die Wasseralm Unterkunftshütte in der Röth

Saisonende der Berghütten

Die Hütten der DAV Sektion Berchtesgaden schließen ab 3. Oktober

Menü

Die Ausflugsziele im Berchtesgadener Land haben sich auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet, was teilweise weniger Kapazität oder geänderte Öffnungszeiten bedeuten kann. Wo möglich empfehlen wir, Ihren Besuch vorab via Online-Ticket zu planen. Bitte haben Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand und halten Sie sich an die Besucherlenkung vor Ort.

Königsbachalm am Jenner

Berggaststätte Königsbachalm

Die Berggaststätte auf der Königsbachalm ist von Mai bis Oktober voll bewirtschaft. Allerdings sind keine Übernachtungen möglich. Von Königssee aus ist die Königsbachalm auf dem Hochbahnweg in etwa 1,5 Stunden zu erreichen. Man kann den Weg allerdings abkürzen, wenn man mit der Jennerbahn bis zur Mittelstation fährt und dann den Königsweg entlang wandert.

Wandern am Königssee und Jenner

Die Königsbachalm ist eine beliebte Anlaufstelle für Wanderer im Gebiet des Jenner und der Königsseer Almen. Von der Mittelsation der Jennerbahn führt der Königsweg relativ flach zur Königsbachalm. Viele Mankein (Murmeltiere) leben auf den Almwiesen, teilweise liegen die Eingänge zu ihren Höhlen nur wenige Meter vom Wanderweg entfernt. Auch Bergsteiger machen bei weiteren Touren, oder auf dem Rückweg hier gerne Rast. Der Nationalpark Berchtesgaden bietet auf dem Gebiet der Königsbachalm geführte Murmeltier-Wanderungen für Familien an.

Von der Königsbachalm gibt es zahlreiche weitere Wandermöglichkeiten, zum Beispiel zur Priesbergalm, zur Büchsenalm oder zur Königstalalm. Auch das Schneibsteinhaus und das Carl-von-Stahl-Haus sind über die Königsbachalm erreichbar. Bergsteiger passieren die Königsbachalm auf ihrem Weg ins Hagengebirge ebenso wie Skitourengeher im Winter auf der kleinen Reibn oder großen Reibn.

Mit dem Mountainbike

Auch mit dem Mountainbike kann man zur Königsbachalm gelangen. Von Berchtesgaden geht's über den Faselsberg nach Hinterbrand und dann auf einem Forstweg zur Königsbachalm. Man kann auch noch bis zur Gotzenalm weiterfahren, die Mountainbike-Tour zur Gotzenalm ist trotz ihrer Länge und Steilheit eine der klassischen Radltouren in den Berchtesgadener Alpen.

Königsbachalm am Jenner

Zwischen Jenner und Königssee
Tel.: +49-8652-5551

Höhe

1240 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Schönau a. Königssee, 83471 Parkplatz Hinterbrand

Anfahrt

Parkplatz Hinterbrand:

Scharitzkehlstraße
83471 Schönau am Königssee

 

Parkplatz am Königssee:

Seestraße 3
83471 Schönau am Königssee

 

Öffnungszeiten

Ca. Mai bis Oktober

Weitere Infos und Links

Geschichten und Wanderungen rund um die Königsbachalm in unserem Blog

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.