Menü

Wirtshaus Wachterl

An der Alpenstraße im Bergsteigerdorf Ramsau

Bayerische Schmankerl oder mediterrane Köstlichkeiten zaubert Küchenchef Thomas Graßl aus besten Zutaten der Region. Wild aus dem Nationalpark Berchtesgaden oder Fleisch von den Ramsauer Bauern werden ebenso zubereitet wie feine Kuchen. Rund um das „Wachterl“ warten herrliche Wanderwege.

Geschichte des Wachterl

Zur Zeit der Fürstprobstei Berchtesgaden verlief über den Wachterl Pass die Grenze des selbständigen geistlichen Fürstentums zu Bayern. Diese Grenze wurde natürlich ständig bewacht, daher rührt der Namensbestandteil "Wacht". Bereits damals war auf der Passhöhe das Wirtshaus "Wachterl" Herberge und Verpflegungsstation für Mensch und Tier. Auch die historische Soleleitung vom Salzbergwerk Berchtesgaden zur Saline in Bad Reichenhall führte über den Pass.

 

Wirtshaus Wachterl

Alpenstraße 159, 83486 Ramsau
Tel.: +49-8657-285

Höhe

848 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Alpenstraße 159, 83486 Ramsau

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag Ruhetag

warme Küche von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Aktuelle Öffnungszeiten entnehmen Sie der Website

Gastgebersuche

Gastgebersuche