Aktuelles
Kaibifuettern Thmediafilelightbox

Anna auf der Alm

Anna hat 2018 die Sennerin auf der Steineralm in Piding einen Sommer lang begleitet. Das Filmteam wurde dabei von der BGLT unterstützt. Die Langfassung der 5 Folgen wird am 1.5. um 08:05 Uhr auf KIKA ausgestrahlt.

Sod 2020

Special Olympics Deutschland

Die bundesweit größte Wintersport-Veranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die Nationalen Winterspiele, finden im Berchtesgadener Land statt.

Unwto Tourismus Konferenz Alpencongress

Filme Welttourismuskonferenz

Die Welttourismus Organisation der Vereinten Nationen hat das Berchtesgadener Land als Austragungsort der 4. UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference 2019 ausgewählt. Die Konferenz war ein voller Erfolg!

Jennerbahn 2

Betrieb bis zur Bergstation ab 8. Juni 2019

Ab 8. Juni fährt die neue Jennerbahn bis zur Bergstation

 

Menü

Die Kühroint-Alm am Watzmann

Alm und private Schutzhütte am Fuße des kleinen Watzmann

Die Kührointalm liegt zwischen Königssee und Watzmann und ist dementsprechend ein viel besuchter Ort im Berchtesgadener Land. Die Kührointhütte selbst bietet Bergsteigerzimmer für bis zu 6 Personen aber auch Zweibettzimmer an.

Nationalpark-Informationstelle

Auf der Kührointalm befindet sich auch die höchstgelegene Informationsstelle des Nationalparks Berchtesgaden. Auch eine kleine Kapelle steht auf Kühroint, sie ist dem Andenken an alle Opfer der Berchtesgadener Berge gewidmet und dem Schutzheiligen der Bergsteiger, dem Heiligten Bernhard von Aosta, geweiht.

Wandern und Mountainbiken zur Kühroint

Die Kühroint Alm ist sehr beliebt bei Wanderern. Sowohl von Ramsau Wimbachbrücke als auch von Hammerstiel Schönau führen Wanderwege auf die Alm. Gerne wird eine Tour zur Kühroint auch mit einer Wanderung auf den Grünstein kombiniert. Bergerfahrene, konditionsstarke, trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger schätzen den Rinnkendlsteig, der von Sankt Bartholomä am Königssee auf zur Kühroint führt. Auch der Weiterweg auf den Watzmann bzw. zum Watzmannhaus über den anspruchsvollen Falzsteig bietet sich für konditionsstarke Wanderer an.
 
Auch Mountainbiker haben mehere Varianten zur Auswahl: Entweder über Hammerstiel in Schönau oder über Wimbachbrücke in Ramsau führen beschilderte Radwege auf die Kühroint. Beide Wege vereinen sich auf der Schapbachalm und führen dann in gemeinsamer Wegführung bis nach Kühroint.

Tipp: Aussichtspunkt Archenkanzel

Nicht entgehen lassen sollte man sich den kurzen Weg von der Kührointalm zur Archenkanzel. Dieser Aussichtspunkt liegt steil oberhalb des Königssees und erlaubt einen fantastischen Tiefblick auf Sankt Bartholomä und 2 Drittel des gesamten Königssees. Von hier führt der Rinnkendlsteig zum See.

Zustiege

  • Vom Parkplatz Hammerstiel über Schapbachalm (2.5 Stunden)
  • Vom Parkplatz am Königssee in 2.5 Stunden
  • Vom Parkplatz Wimbachbrücke über Schapbachalm in 3 Stunden
  • Von St. Bartholomä über Rinnkendlsteig in 3.5 Stunden

 

Unterkunft

Reservierungen bitte am besten per email: ralfvoss@aol.com

Kurzfristige Reservierungen unter Tel: +49 171 35 333 69 - am besten täglich zwischen ca. 11:00 - 12:00 Uhr.

Zimmer (2-5 Personen)

Lager (2-6 Personen)

Wirt

Ralf Voss
Hagelweide 2, D-83483 Bischofswiesen

Die Kühroint-Alm am Watzmann

am Watzmann
Tel.: +49 171 35 333 69

Höhe

1420 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Wimbachbrücke, 83486 Ramsau

Anfahrt

  1. Parkplatz am Königssee: Seestraße 3, 83471 Schönau am Königssee
  2. Parkplatz Hammerstiel: Hammerstielstraße 50, 83471 Schönau am Königssee
  3. Parkplatz Wimbachbrücke: Rotheben 14, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Öffnungszeiten

Geöffnet von Mai bis Oktober
Mai, Juni sowie ab 20 Sept. flexible Öffnungszeiten,
bei Schlechtwetter teilweise geschlossen.

Eintritt / Preise

Weitere Infos und Links

Geschichten und Wanderungen rund um die Kührointalm in unserem Blog

Gastgebersuche

Gastgebersuche