• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Das Kehlsteinhaus

Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen

Bitte beachten Sie: Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen! 

Blick zum Boot

Ausflugs-Ticker

Tagesaktuelle Live-Informationen von unseren Ausflugszielen für unsere Tages- und Übernachtungsgäste

Biergarten Neuhaus Berchtesgaden

Corona-Regelungen für Bayern

Aktuelle Verordnungen und wichtige Links

Markenbotschafter Berchtesgaden

Unsere Botschafter

Am 1. Juli wurden sie vorgestellt: Unsere Markenbotschafter. Weltklasse Athleten, die perfekt die Marke Berchtesgaden und die starke Verbundenheit mit unserer Region repräsentieren.

Die Wasseralm Unterkunftshütte in der Röth

Saisonende der Berghütten

Die Hütten der DAV Sektion Berchtesgaden schließen ab 3. Oktober

Menü

Die Ausflugsziele im Berchtesgadener Land haben sich auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet, was teilweise weniger Kapazität oder geänderte Öffnungszeiten bedeuten kann. Wo möglich empfehlen wir, Ihren Besuch vorab via Online-Ticket zu planen. Bitte haben Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand und halten Sie sich an die Besucherlenkung vor Ort.

Destillerie Angelika Scheid

Edle Brände und feiner Gin aus Bischofswiesen

In der kleinen Destillerie von Angelika Scheid in Bischofswiesen entstehen edle Brände und Gin. Die Lizenz zum Schnapsbrennen hat die ausgebildete Edelbrand-Sommelière von der Familie ihres Mannes.

Brände aus Obst von eigenen Streuobstwiesen

Für ihre edlen Sorten verwendet sie nur die erlesensten Rohstoffe aus der Region – von ihrer eigenen Streuobstwiese. Verarbeitet werden Kirschen, Birnen, Äpfel, Zwetschgen und auch Vogelbeeren, wenn die Vögel nicht alles weggefressen haben. Die Arbeit ist echtes Handwerk, mühsam, und die Ausbeute verhältnismäßig gering, denn es braucht 100 Kilo Kirschen für 5 Liter reinen Alkohol. Das Obst wird erst sogfältig aussortiert, gewaschen, und dann eingemaischt. Das Obst wird gewaschen, zerkleinert und mit Hefe versetzt – die sogenannte Maische, die ein paar Tage bei etwa 18 Grad stehen muss, bevor sie in die Brennblase kommt und erhitzt wird, um den Destilliervorgang einzuleiten. Sobald der Alkohol aus dem Gerät läuft, ist Angelikas geschulte Nase gefragt. Zuerst tritt nämlich der sog. „Vorlauf“ aus, den man nicht verwenden kann. Aufgefangen wird nur das „Mittelstück“ – hier braucht sie Wissen und Sensorik, um das „Filetstück“ aus dem Brand herauszufischen. Der Alkohol wird dann mit weichem Wasser auf 40 bis 42 Prozent verschnitten, anschließend gekühlt und gefiltert, damit man einen glasklaren Brand erhält. Abgefüllt wird in formschöne Flaschen und diese mit einem Etikett versehen, das von Angelika selbst aufgeklebt wird. Hier ist eben alles Handarbeit.

Obstbrände & Gin

Neben den Obstbränden hat Angelika Scheid auch einen eigenen Gin im Sortiment, außerdem einen Bierbrand aus dem Eisbock-Starkbier des Hofbrauhauses Berchtesgaden und einige Fruchtliköre.

Destillerie Angelika Scheid

Sonnleitstraße 40, 83483 Bischofswiesen
Tel.: +49-173-9723444

Ausgangspunkt / Parkplatz

Sonnleitstraße 40, 83483 Bischofswiesen

Öffnungszeiten

Für weitere Termine, Öffnungszeiten und nähere Informationen wenden sie sich bitte an Angelika Scheid, Tel.: +49-173-9723444

Weitere Infos und Links

Blogbeitrag: Edel & Stark

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.