Menü

Rossfeld-Skihütte

Skihütte an der Rossfeld-Panoramastraße

Die Roßfeld Skihütte liegt auf 1.551 Metern direkt an der Roßfeld-Panoramastraße, der höchstgelegenen Panoramastraße Deutschlands, die ganzjährig befahrbar ist. Nur ein Stück oberhalb der Hütte befindet sich das Gipfelkreuz auf 1.600 Metern, hier ist der Ausgangspunkt des Panorama-Rundwegs.

Familienskigebiet Roßfeld

Im Winter starten die Roßfeld Skilifte direkt vor der Tür. Der Winterdienst sorgt außerdem immer für perfekt geräumte Straßen. Da steht einer gemütlichen Einkehr in den rustikalen Stuben der Skihüte nichts im Weg. Auch übernachten kann man auf der Roßfeld-Skihütte, so ist man garantiert als Erster auf der Piste!

Roßfeld-Panoramastraße

Auf über 1.600 Meter Höhe führt die Roßfeld-Panoramastraße. Sie ist Deutschlands höchste mautpflichtige ganzjährig befahrbare Straße. Die Roßfeldstraße führt direkt an der Skihütte vorbei, besonders im Sommer kann man auf der Terrasse den herrlichen Ausblick genießen.

Skigebiet Rossfeld

Zustiege

Von der Abfahrtstelle des Kehlsteinbusses in zwei Stunden.

Unterkunft

Mehr zu Übernachtungsmöglichkeiten in der Rossfeld-Skihütte auf der Website

Wirt

Monika Groß

Am Rossfeld 15
D-83471 Berchtesgaden
Tel: +49 (0) 86 52 / 94 87 20
Mobil: +49 (0) 1 75 / 2 02 06 92
E-Mail: info@rossfeld-skihuette.de

Rossfeld-Skihütte

Am Rossfeld 15, 83471 Berchtesgaden
Tel.: +49 -8652-948720

Höhe

1551 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Am Rossfeld 15, 83471 Berchtesgaden

Anfahrt

Mit dem Auto (mautpflichtig):

Am Rossfeld 15 
83471 Berchtesgaden

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten in der Sommersaison:

Täglich 10-18 Uhr, Dienstag Ruhetag.

Bei Voranmeldung öffnen die Hütte am Abend gerne für Gruppen ab 10 Personen.

Gastgebersuche

Gastgebersuche