• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Menü

Die Ausflugsziele im Berchtesgadener Land haben sich auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet, was teilweise weniger Kapazität oder geänderte Öffnungszeiten bedeuten kann. Wo möglich empfehlen wir, Ihren Besuch vorab via Online-Ticket zu planen. Bitte haben Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand und halten Sie sich an die Besucherlenkung vor Ort.

Die Mittereisalm

Oberhalb von Bindalm und Hirschbichl im Klausbachtal

Die Mittereisalm im Klausbachtal, dem Tal der Adler im Almen im Nationalpark Berchtesgaden, ist eine unbewirtschaftete Alm oberhalb der Bindalm. Lediglich Jungvieh ist in den Sommermonaten hier oben und nutzt die Almfläche als Hochweide.

Mittereisalm: Hochweide der Bindalm

Die Mittereisalm ist nicht bewirtschaftet. Lediglich das Jungvieh der Almbauern von der Bindalm ist während der Sommermonate hier oben. Die Mittereisalm ist sozusagen eine Hochweide der Bindalm. Von der Haltestelle Hirschbichl des Almerlebnisbuses kann man in etwa einer Stunde auf die Mittereisalm wandern.

Weg zum Kammerlinghorn

Über die Mittereisalm führt die Bergtour zum Kammerlinghorn, einem beeindruckendem 2.484 Meter hohen Gipfel im Hochkaltermassiv. Der Aufstieg erfordert allerdings etwas Bergerfahrung und vorallem Kondition. Von der Bindalm oder Hirschbichl muss man für den Aufstieg zum Kammerlinghorn mit etwa 4 Stunden rechnen.

Zustiege

Von Bindalm oder Hirschbichl in etwa 1 Stunde erreichbar. Anfahrt bis Hirschbichl mit Mountainbike oder Almerlebnisbus möglich

Die Mittereisalm

im Klausbachtal

Höhe

1320 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Hirschbichlstraße, 83486 Ramsau

Öffnungszeiten

nicht bewirtschaftet

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.