• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Das Kehlsteinhaus

Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen

Bitte beachten Sie: Das Kehlsteinhaus bleibt 2020 geschlossen! 

Blick zum Boot

Ausflugs-Ticker

Tagesaktuelle Live-Informationen von unseren Ausflugszielen für unsere Tages- und Übernachtungsgäste

Biergarten Neuhaus Berchtesgaden

Corona-Regelungen für Bayern

Aktuelle Verordnungen und wichtige Links

Markenbotschafter Berchtesgaden

Unsere Botschafter

Am 1. Juli wurden sie vorgestellt: Unsere Markenbotschafter. Weltklasse Athleten, die perfekt die Marke Berchtesgaden und die starke Verbundenheit mit unserer Region repräsentieren.

Die Wasseralm Unterkunftshütte in der Röth

Saisonende der Berghütten

Die Hütten der DAV Sektion Berchtesgaden schließen ab 3. Oktober

Menü

Die Ausflugsziele im Berchtesgadener Land haben sich auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet, was teilweise weniger Kapazität oder geänderte Öffnungszeiten bedeuten kann. Wo möglich empfehlen wir, Ihren Besuch vorab via Online-Ticket zu planen. Bitte haben Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand und halten Sie sich an die Besucherlenkung vor Ort.

Die Fürmannalm

Bergwirtschaft (861 Meter) auf dem Irlberg bei Anger

Bergwirtschaft und Bauernhof: Mit viel Engagement und Leidenschaft bewirtschaftet Gertraud Gafus mit ihrem Partner die Fürmann Alm am Irlberg bei Anger.

Bergbauernhof Fürmannalm

Eine steile Straße führt von Anger hinauf zur Fürmannalm auf 861 Meter, dem höchstgelegenen Bauernhof des Dorfes. Von hier oben haben Sie einen fantastischen Ausblick über Anger und den Rupertiwinkel! Auf der Fürmannalm entdecken Sie die ökologische Landwirtschaft in Bergregionen, Pinzgauer Kühe eine alte Rinderrasse, die Welt der Bienen und einen großen Bauerngarten. Auf einem Rundgang über den Bauernhof stoßen Sie immer wieder auf regionale Köstlichkeiten: von Salami aus eigenem Pinzgauer Rindfleisch über Honigbrot, bis zu den Kräutern aus dem Garten.

Bergwirtschaft Fürmannalm

Nach einem Hofrundgang können Sie sich bei einer Einkehr in der kleinen Bergwirtschaft stärken. Auf der Speisekarte stehen Produkte aus der eigenen Landwirtschaft und dem Garten, aus ökologischem Anbau, aus der Region und aus fairem Handel.

 

Ein Ausflug zur Fürmannalm verschafft Ihnen einen Überblick über die Werte der bäuerlichen Landwirtschaft und die ökologischen Zusammenhänge in der Natur! Natürlich kann man einen Ausflug auf die Fürmannalm auch mit einer Wanderung zu den umliegenden Almen, zum Frillensee oder einer Bergtour auf Hochstaufen und Zwiesel verbinden

 

Wirt

Gertraud Gafus

Die Fürmannalm

Irlberg 41, 83454 Anger
Tel.: +49-8656-393

Höhe

861 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Irlberg 41, 83454 Anger

Öffnungszeiten

Jeden Sonntag geöffnet (im Januar geschlossen)

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.