• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Wanderer am Untersberg

Alpine Auskunft DAV

Persönliche Beratung und mehr: Die Alpine Auskunft in Berchtesgaden ist für Sie noch bis zum 14. Oktober geöffnet

Der Almerlebnisbus im Klausbachtal

Almerlebnisbus

Der AlmErlebnisBus fährt noch bis 22. Oktober 2022 von Ramsau / Hintersee durch das Klausbachtal über den Hirschbichl nach Weißbach bei Lofer

Der Grünstein Gipfel

Klingersteig frei

Der Steig hinauf auf den Grünstein sowie der Zustieg zum Klettersteig sind nach den immensen Schäden des Unwetters im Juli 2021 wieder offiziell begehbar.

Menü

Scheibenkaser am Untersberg

Logenplatz mit bester Aussicht

Unterhalb der imposanten und weithin sichtbaren Südwand des Untersberges liegt der Scheibenkaser, eine Alm mit einem der schönsten Ausblicke auf die Berchtesgadener Alpen.

Scheibenkaser am Untersberg

An der Südost-Seite des sagenumwobenen Untersberges schmiegt sich die Scheibenkaser Alm an die gleichmäßig steilen Matten des Berges, der im weiter nördlich in imposanten Felswänden steil aufragt. Der Kaser auf der Alm ist in den Hang gebaut und bergseitig gemauert. Hinter dem Kaser führt der Weg zum Berchtesgadener Hochthronsteig, ein anspruchsvoller Klettersteig durch die 400 Meter hohe Ostwand des Untersberges. Auch der Aufstieg durch das Mittagsloch zum Stöhrhaus führt über die Scheibenkaser Alm.
 
Ein fahrbarer Weg führt nicht zum Scheibenkaser, die Bewirtschaftung der Alm ist dementsprechend mühsam. Der Almbauer, der Lusabether vom Almberg / Marktschellenberg, treibt sein Vieh über die schmalen und steilen Steige im Frühjahr zum Scheibenkaser, im Sommer dann zur Zehnkaser Alm und im Herbst wieder zurück. Ein gefährliches Unterfangen für Mensch und Tier!

Aufstieg von Ettenberg

Vom Parkplatz Hinterrossboden oberhalb Marktschellenbergs im Ortsteil Ettenberg führt der bezeichnete AV-Weg 466 Weg erst auf einer Forststraße, dann durch den Wald und schließlich über die Almweide ohne große Schwierigkeiten bis zum Scheibenkaser. Allerdings ist der Weg teilweise recht steil. Des Weiteren führt eine Vielzahl von Wegen zum Scheibenkaser, der Aufstieg von Ettenberg ist aber der kürzeste, bei gemütlichem Tempo ist die Alm in etwa 2,5 bis 3 Stunden erreicht. Am Kaser auf 1.436 Metern Höhe angekommen, hat man einen fantastischen Blick auf das Berchtesgadener Tal sowie Hohen Göll, Watzmann und Steinernes Meer.

Zustiege

AV-Weg 466 vom Parkplatz Hinterrossboden in Marktschellenberg

Scheibenkaser am Untersberg

am Untersberg

Höhe

1440 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Hinterrossboden, 83487 Marktschellenberg

Öffnungszeiten

Im Frühsommer bewirtschaftet

Kontakt für weitere Informationen

Salzburger Straße 2, 83487 Marktschellenberg
www.marktschellenberg.de
touristinfo@marktschellenberg.de
Tel.: +49-8650-9888-30

Gastgebersuche

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.