• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Skifahren am Rossfeld

Wintersportbericht

Schneebericht: täglich aktuelle Informationen zur Schneesituation und zu geöffneten Anlagen

Menü

Wintersportberg Jenner

Jenner, Schönau a. Königssee (630 m - 1.800 m)

Ob tief verschneit oder nur angezuckert: Ein Tag am Jenner ist Winterfeeling pur. Einmaliges Panorama bei bairischer Küche und ausgewählten Getränken genießt man in den Restaurants JENNERALM und HALBZEIT, Aktivitäten wie Rodeln, Winterwandern, Skifahren oder auch Freeriden begeistern Aktive und Sportcracks. Bereits die Panoramafahrt in den modernen, bodentief verglasten Zehnerkabinen ist ein echtes Erlebnis. 

Skifahren 

Skifahren lernen oder einfach Spaß im Schnee haben? Direkt neben der Talstation befindet sich das Kinderland mit Zauberteppich für die ganz Kleinen und der Schlepplift mit Anfängerpiste, an dem auch Erwachsene mit oder ohne Skikurs die ersten Schwünge lernen können. Das Kinderland wird beschneit und präpariert, die Skikurse sind die ganze Saison gesichert.


Frisch Erlerntes anwenden oder wieder ins Skifahren einsteigen? Das Trainingsgelände „Jennerwiese“ mit der kindgerechten, modernen Sesselbahn an der Mittelstation ist dafür perfekt geeignet. Hier können alle kleinen und großen Skifahrer und Snowboarder ihre Technik üben und ausbauen, und dabei die Profis am benachbarten Krautkaserhang, dem DSV Bundesstützpunkt Ski Alpin, beim Training erleben. Die „Jennerwiese“ wird beschneit und täglich präpariert, um Anfängern und Wiedereinsteigern eine perfekte Piste zu sichern. Wer schon etwas sicherer auf dem Ski steht, genießt die drei Kilometer lange Abfahrt bis ins Tal.


Für Freerider und Tourengeher ist das steile, anspruchsvolle Gelände mit zahlreichen Varianten zwischen Berg- und Mittelstation besonders attraktiv. Hier wird ausschließlich auf Naturschnee gefahren - wie zu Anfangszeiten der Jennerbahn. Wenn`s ausreichend geschneit hat, wird Ski gefahren oder der Tourenski angeschnallt! 

 

Rodeln 

Riesengaudi für die ganze Familie: die sportliche Rodelbahn „Jennerhex“ im Bereich der Mittelstation besticht mit Panoramablick ins Tal und auf den namensgebenden Gebirgsstock „Schlafende Hexe“. Die Rodelbahn ist 1,3 km lang, die Kurven sind langgezogen und bieten maximalen Fahrspaß. Lediglich drei engere Kurven erfordern Fahrgeschick, diese sind gut gekennzeichnet und gesichert.


Die Rodelbahn führt beginnend von der Jennerbahn Mittelstation vorbei am Speicherteich bis hinunter zur Jennerwiesenbahn, die alle Rodelbegeisterten wieder bis hinauf zur Mittelstation befördert. Mit der Jennerwiesenbahn können klassische Schlitten an einer Aufhängung sowie Schneebobs befördert werden. Alle weiteren Schlittenarten können nicht befördert werden.

 

Einkehrschwung 

Rustikal oder stylisch? Am Berg genießt man im Restaurant HALBZEIT in der Mittelstation oder in der JENNERALM an der Bergstation modern interpretierte alpine Schmankerl, das Ganze mit herrlichem Bergblick und am liebsten bei Sonne auf der Panoramaterrasse. Wer urige Hüttenatmosphäre mag, kehrt beim Dr. Hugo-Beck-Haus nahe der Mittelstation oder bei der Mitterkaseralm ein. Zum geselligen Ausklang des Aktivtags laden zwei weitere Hütten an der Talstation zur Einkehr ein. Frischmachen kann man sich übrigens an einer eigens eingerichteten Beautyecke in der Jennerbahn-Talstation.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen, dass Sie die Datenschutzerkärung von YouTube zur Kenntnis genommen haben.

Skitouren am Jenner

Tourengeher sind am Jenner willkommen und weitgehend im freien Gelände auf Naturschnee unterwegs. Bei ausreichender Schneelage wird eine Aufstiegsspur gewieselt und lawinengesichert. Bitte beachten Sie, dass die Pisten „Krautkaser“ und „Jennerwiese“ an der Mittelstation täglich von 17:00 bis 9:00 Uhr zur Präparierung gesperrt sind.
Bitte halten Sie sich an die DAV-Regeln für Skitouren auf der Piste und prüfen den aktuellen Lawinenlagebericht.

 

Weitere Winteraktivitäten

An der Bergstation können sich Fußgänger auf einen neuen, einfachen Panorama Rundweg freuen, der mit „360°“ beschildert ist. Für Schneeschuhwanderer gibt es geführte Touren, für Skifahrer Einsteigerkurse im Freeriden.

Infos zu den Touren und Kursen gibt es auf der Website der Jennerbahn.

Wintersportberg Jenner

Jennerbahnstraße 18, 83471 Schönau a. Königssee
jennerbahn.de
Tel.: +49-8652-9581-0

Höhe

1800 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Seestraße 3, 83471 Schönau a. Königssee

Anfahrt

Auto:  Parkplatz Seestraße 3, 83471 Schönau a. Königssee

Skigebiet Jenner 23

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Eintritt / Preise

Preise der Jennerbahn entnehmen Sie bitte der Website der Jennerbahn.

Downloads

Weitere Infos und Links

Skischule TreffAktiv:
Direkt neben der Talstation
T +49 8652 66710
treffaktiv.de

Auszeichnungen

Zertifiziert "Reisen für Alle"

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.