• Schnellsuche icon
    Schnellsuche

    Gastgebersuche

  • Shop iconShop
  • webcam iconWebcam
  • wetter iconWetter
Aktuelles
Blick zum Boot

Ausflugs-Ticker

Tagesaktuelle Live-Informationen von unseren Ausflugszielen für unsere Tages- und Übernachtungsgäste

Biergarten Neuhaus Berchtesgaden

Corona-Regelungen für Bayern

Aktuelle Verordnungen und wichtige Links

Markenbotschafter Berchtesgaden

Unsere Botschafter

Am 1. Juli wurden sie vorgestellt: Unsere Markenbotschafter. Weltklasse Athleten, die perfekt die Marke Berchtesgaden und die starke Verbundenheit mit unserer Region repräsentieren.

Menü

Die Ausflugsziele im Berchtesgadener Land haben sich auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln vorbereitet, was teilweise weniger Kapazität oder geänderte Öffnungszeiten bedeuten kann. Wo möglich empfehlen wir, Ihren Besuch vorab via Online-Ticket zu planen. Bitte haben Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand und halten Sie sich an die Besucherlenkung vor Ort.

Hubertuskapelle

Evangelisches Kirchlein in Schönau a. Königssee

Die Hubertus- oder Schornkapelle im Ortsteil Unterstein in Schönau am Königssee hat eine interessante Geschichte. Sie wurde als barocke Kapelle erbaut und 1761 geweiht. Ihr Name erinnert noch an das ehemalige Schloss Hubertus, das der sog. „Adlergraf“ von Arco-Zinneberg im 19. Jahrhundert bewohnte. Ihn störte der Besuch der Gläubigen. Er lies eine neue Kapelle andernorts bauen und die Hubertuskapelle schließen.

Bis nach dem Zweiten Weltkrieg diente sie nicht mehr als Gotteshaus. Damals suchte Pfarrer von Gilardi für die gewachsene Zahl an Evangelischen einen Gottesdienstraum. So wurde ihm die Kapelle 1957 vom Bahnsozialwerk überlassen. 2010 konnte die Kirchengemeinde das Kirchlein kaufen und renovieren. Seitdem ziert sie ein Schindeldach. Im Inneren ist die barocke Architektur eine Synthese eingegangen mit dem neuen Altar und dem Kreuz aus Ahornholz. Die Weihwasserbecken am Eingang erinnern noch an die wechselvolle Geschichte.

Die Schornkapelle im Hubertus-Park

Die Hubertuskapelle steht innerhalb eines herrlichen 5 ha großen öffentlich zugänglichen Parks in direkter Nähe des Schornbads. Die Kapelle war früher als "Schornkapelle" bekannt.

Hubertuskapelle

Ausgangspunkt / Parkplatz

Hubertuspark 2-5, 83471 Schönau a. Königssee

Öffnungszeiten

Ganzjährig

Eintritt / Preise

Kein Eintritt

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.