Menü

 

Gut Edermann 

Teisendorf

ab 87,00 EUR p. Pers./Nacht

Wellness & SpaHotel GUT EDERMANN in Teisendorf

Daheim sein, LebensArt spüren, Genuss und Entspannung erleben und aktiv sein in der wunderschönen Natur: Das Wellness & SpaHotel GUT EDERMANN in Teisendorf präsentiert sich in idyllischer Lage mit weitreichendem Blick auf die umliegende Bergwelt, inmitten von den Wäldern und Blumenwiesen des Rupertiwinkels.

 

Gut Edermann: Ein Haus mit Geschichte

1880 beginnt die Geschichte des Gut Edermann als bäuerliches Anwesen mit Gastwirtschaft, dem „Gasthaus zur schönen Aussicht“. 1920 kamen die ersten Gästezimmer hinzu, bis 1955 wurde am Gut zusätzlich ein Molkereibetrieb bewirtschaftet. In den 1950-er Jahren ist das Edermann Motor des Kurbetriebs im Rupertiwinkel, zuerst als Moor- & Kneippkurheim und ab 1963 dann als Sanatorium. Das „Kurhaus Seidl“, wie das Edermann damals hieß, genoss weit über die Landesgrenzen einen erstklassigen Ruf, dem Kurgäste von nah und fern folgten. Noch heute finden sich im Wellness- und Aktivhotel Gut Edermann Spuren der Geschichte, zum Beispiel den original erhaltenen Haupteingang in das frühere „Gasthaus zur schönen Aussicht“ und die 1920 angebaute Bauernstube, die liebevoll restauriert mit all ihren schönen Details unverändert erhalten geblieben ist.

 

Heute ist das Gut Edermann ein Wellness-, Aktiv- und Genusshotel mit besonderer LebensArt im wunderschönen Rupertiwinkel. In den Design-Zimmern des Hotels sorgen farbenfrohe Details für ein ganz besonderes Ambiente. Die außergewöhnliche Aussicht in die intakte Landschaft des Rupertiwinkels und d´Leit, ohne die nichts geht, sind geblieben: Gastgeber und Mitarbeiter, die dem Haus seine Herzlichkeit verleihen und Gäste, die das Haus mit Leben füllen.

 

Im Edermann lässt sich EssGenuss erleben in der vielfach ausgezeichneten Gourmetküche: Ob anspruchsvolles Fünf-Gang-Menü im Restaurant Mundart oder traditionelle Regionalküche in der gemütlichen Bauernstube, im Edermann wird jeder Gaumen fündig.

 

Für Erholung im Hotel sorgt das 2500 m² große AlpenSpa. Hotel Direktor Michael Stöberl ist selbst ein erfahrener Physiotherapeut, der bereits Nationalmannschaften im Eislauf und große Sportlerinnen wie Anni Friesinger und Gunda Niemann-Stirnemann betreute und weiß wie Sie Ihren Körper mit Ihrer Seele in Einklang bringen.

 

Zwischen München und Salzburg, im Knotenpunkt der berühmten Natur- und Kulturräume des Salzburger und Berchtesgadener Landes und des Chiemgaus gelegen, finden sich zahlreiche Aktivitäten im Seenland, dem nahen Hochgebirge oder der Kulturstadt Salzburg.

 

Insg. 94 Betten, 9 EZ, 38 DZ,
3 Fam-Zi., 50 Zi. m. BD/DU/WC,
44 Zi. m. BK/TE

Preise

Hauptsaison 87,00 EUR - 130,00 EUR p. Pers./Nacht
Nebensaison 87,00 EUR - 130,00 EUR p. Pers./Nacht
HP-Aufschlag 32,00 EUR p. Pers.

Hausmerkmale

Essen und Trinken Frühstücksbuffet, Restaurant
Ausstattung Telefon im Zimmer oder FeWo, Balkon, Terrasse, Liegewiese, Konferenzraum, Lift, TV im Zimmer oder in FeWo, Kinder unter 6 Jahren im Zimmer der Eltern frei (Beistellbett), Hallenbad, Freibad, Sauna, Hausprospekt anfordern, Man spricht Englisch, Dampfbad, Massage, Kosmetik, Beauty-Abteilung im Haus, Pauschalangebote, WLAN, Unterkünfte für Gäste mit Gehbehinderung
Service Nichtraucherzimmer/-FeWo
Parken Autozufahrt, Parkmöglichkeit

Auszeichnungen

16 1 Rgb  

 

Bewertungen

Gastgebersuche

Gastgebersuche