Menü

Fahrt mit der neuen Jennerbahn für 4 P. inkl. Kaffee & Kuchen

Zum Start unseres Adventskalenders am 1. Dezember 2018 stellt die neue Jennerbahn am Königssee einen Wertgutschein zur Verfügung. Dieser beinhaltet die Fahrt für 4 Personen Tal-Mitte-Tal und Kaffee & Kuchen im Restaurant "Halbzeit".

 

Die Gewinnerin wurde von uns ausgelost und ist bereits verständigt worden.

 

Die neue Jennerbahn | Blick auf das Hohe Brett

 

Aktuell erschließt die Jennerbahn das Wandergebiet am Jenner ab der Mittelstation und ist Tor zum Nationalpark Berchtesgaden mit vielen Almen (im Winter geschlossen). Auf der etwa zehnminütigen Fahrt in den komfortablen Zehnerkabinen genießt man einen erhebenden Panoramablick hinunter ins Tal, bevor man die Wanderschuhe schnürt.

 

Restaurant "Halbzeit" | Jenner Mittelstation

 

Zur Wintersaison 2018/2019 sind auch Skifahrer wieder am Jenner willkommen. Neben der Krautkaserbahn erschließt die Jennerwiesenbahn mit 6er-Sesseln den Einsteigerhang an der Mittelstation, auf dem auch Kurse der Skischulen stattfinden werden. Die „blaue“ Talabfahrt lädt mit gut drei Kilometern ein, sanft und gefahrlos ins Tal zu gleiten. Dank der schnellen Auffahrtszeit im Winter von nur etwa sechs Minuten kann man mehrmals genussvoll die insgesamt 5,7 – komplett beschneibaren – Pistenkilometer hinunterschwingen.

 

Ab der Saison 2019/2020 werden wieder alle Pisten des traditionsreichen Skigebiets, in dem übrigens die ersten FIS Weltcuprennen stattfanden, ab der Bergstation bis hinunter ins Tal befahrbar sein.

 

Tipp zum 1.12.: Basteln Sie sich Ihre eigene Jennerbahn

Mit unserem Bastelbogen können Sie sich Ihre eigene Jennerbahn Gondel bauen.

  • Drucken Sie einfach unseren Bastelbogen aus
  • Schneiden Sie die Bauteile der Gondel aus
  • Falzen Sie das Papier an den gestrichelten Linien (bei dickem Papier die Linien mit einem Messer leicht anritzen)
  • Kleben Sie die Gondel an den weißen Flächen zusammen

Download Bastelbogen (PDF)

 

Die neue Jennerbahn

 

 

 

Gastgebersuche

Gastgebersuche